🌞 Der Tag beginnt und da stehst du nun mitten in deinem Leben und kannst nicht greifen, was dich in die Höhen der Emotionen katapultiert hat. Du spĂŒrst ein GefĂŒhl von grenzenloser Freiheit, FĂŒlle, Dankbarkeit und absoluter Freude, verbunden mit Hingabe und Liebe. Diese Emotionen durchfluten dich bis in jede einzelne Zelle deines Körpers. Du möchtest die Welt umarmen und reagierst mit Zusagen und Zustimmung auf Angebote, die dir gemacht werden.

🌜Der Tag tut seinen Dienst und zieht wie eine Wolkenformation am Himmel vorĂŒber und mehr und mehr nimmst du wahr, das all die positiven GefĂŒhle und deine Stimmung sich verwandeln. Und mit einem Mal kommt es ganz tief in dir an und durchdringt dich in Mark und Knochen; ein schwarzer Schleier, ein GefĂŒhl von Abgeschlagenheit und Zweifel. All das, was morgens so wundervoll begann, ist nicht mehr da. Dein Blick scannt die Umgebung ab, sendet Fragen in den Äther, doch es bleibt still. Diese Stille, kaum auszuhalten, grĂ€bt sich tief und nagt an dir. Zweifel ĂŒberkommen dich und Unsicherheit steigt auf, weil du dir nicht mehr sicher bist, ob die getroffen Zusagen vom Morgen noch deinem Willen entsprechen. Die Nacht kehrt ein und du gehst mit einem Funken an Hoffnung in die Dunkelheit und in den Schlaf.

🌞🌜 Schlaf löst keine Probleme, doch der Tag mit seinem Lichtschimmer zeichnet Helligkeit in dein Leben und in deine emotionale Verfassung. Ein freudiger Funke springt auf dich ĂŒber. Mit jedem Sonnenstrahl kehr wieder Freude, Leichtigkeit und Liebe zurĂŒck.

đŸ€·â€â™€ïž Was bleibt, ist die Frage; was geschieht da mit mir? Weshalb wandere ich zwischen diesen emotionalen Wellen im Alltag hin und her?

đŸ’«đŸ’«đŸ’« Human Design BezugđŸ’«đŸ’«đŸ’«

Wenn du einen Blick in deine Körpergrafik wirfst und du feststellst, dass dein Emotionscenter – auch Solar Plexus genant – definiert ist -sprich farblich markiert-. Dann bedeutet es; du surfst dein Leben auf immer wiederkehrenden emotionalen Wellen. Das ist grundsĂ€tzlich nicht schlimm oder gar verkehrt, es ist nur wertvoll, es zu wissen, um sie im Bewusstsein zu leben. Wie diese Wellen sich ausdrĂŒcken in Zeit und IntensitĂ€t, kann verschieden sein. Vielleicht kennst du kleine, sanfte und seichte Wellenbewegungen oder gar stĂŒrmische, auftĂŒrmende Wellenformen. Mit dieser Information kannst du nun achtsam haushalten und vielleicht friedvoll und liebevoll deine Emotionen surfen. Wichtig ist fĂŒr Menschen mit einem definierten Emotionscenter, dass sie die Klarheit fĂŒr Entscheidungen nicht im Jetzt treffen können. Drum schlaf lieber ein zwei NĂ€chte darĂŒber, um die Klarheit zu finden. Es minimiert deutlich falsche Entscheidungen und macht das Leben leichter.

✹ Du möchtest mit mir tiefer in dein Human Design eintauschen? Fantastisch, dann surf deine Welle und finde die Klarheit! 
 Und dann buch gerne.

❀ Herzlichst, Katja