Human Design lässt Dich wissen, wie Du am besten für Dich sorgst.

-Katja Katschemba

Bevor du beginnst zu lesen, möchte ich dich darauf aufmerksam machen ACHTUNG; TRIGGER WARNUNG!

Kaum ein Thema ist so wichtig in unser aller Leben und wird dabei so leicht im Alltag eines jeden einzelnen Menschen an den Rand gedrückt und kaum beachtet wie das Thema SELBSTFÜRSORGE. Bestimmt denkst du jetzt; „ach ja kenn ich“, „hab ich schon soviel darüber gelesen und gehört, weiß ich längst wies geht“ etc. STOPP! Weißt du wirklich, wie Selbstfürsorge für dich aussieht und lebst du sie auch?

Die SELBSTFÜRSORGE IST UNENDLICH WICHTIG FÜR DICH und zwar aus einem Grund, weil DU DIR WICHTIG BIST!

Sich in den Mittelpunkt des Lebens und damit in den Dienst der Selbstfürsorge zu stellen, gelingt nicht über Nacht, weil wir darauf konditioniert wurden, zu viel und viel zu oft über unsere natürlichen Grenzen zugehen. Oder was glaubst du, woher all die Problem im gesundheitlichen Sektor kommen wie der Bluthochdruck, Herzinfarkt und die Depression?

Ich möchte hier nicht nur die kleinen Verstimmungen in unserem Alltag mit den in der Tragweite geringen Ausfällen an Selbstfürsorge sprechen, ich möchte dich wirklich dafür sensibilisieren, wie schnell eine ungewünschte Dynamik einer Negativspirale die oben genannten Krankheitsfälle hervorrufen kann. Diese und andere Krankheitsbilder sind sichtbar und fühlbar gewordene Schmerzfelder von Selbstzerstörung. Selbstzerstörung ist das aufgegebene Selbst und für mich die Umkehr von Selbstfürsorge. Der Weg in Richtung Selbstzerstörung beginnt meist versteckt, leichtfüßig und unscheinbar und nimmt in seinem Verlauf stark an Intensität und Geschwindigkeit auf. Und kann sich dabei bis ins Extreme entwickeln.

Ein Beispiel zum Verständnis; wenn man beginnt, mit geringem Widerstand wieder und wieder etwas zu tun, weil man glaubt, das gehört sich so, oder es wird von der Außenwelt so erwartet, oder es dient der Integration in ein vermeintlich wertvolles System, dann kann diese Wiederholung gepaart mit dem inneren Widerstand dahin führen, dass man die Energiequellen erschöpft und einen Burn-out erliegt. Dieser Burn-out, kann, wenn er nicht behandelt wird, sogar Panikanfälle auslösen. Diese Panikattacken können wiederum eine Depression verursachen. Dieser Zustand würde das Leben grundlegend von Grau ins Schwarz verändern. Schau noch einmal an den Anfang, alles beginnt mit einer vermeintlich kleinen unscheinbaren Anpassung an eine Vorgabe eines gesellschaftlichen Systems, die man sich selbst auferlegt. Und das Ende kann einen Menschen aus den Äther schleudern.

Der Weg zurück zum wahren Selbst – in die Selbstfürsorge – kann schwer und zu Beginn sogar wie im Blindflug sein, doch das sollte keinen Menschen davon abhalten, ihn anzutreten und Schritt für Schritt zu gehen.

Wenn du fühlst und begreifst, dass du etwas ändern willst und es an der Zeit ist, dich wieder um deine körperliche und seelische Verfassung zu kümmern, dann sei dir über zwei Dinge durchaus bewusst;

  1. Ganz egal von welchem Punkt aus du heute startest, du bist zu vielem Positiven in der Lage auch wenn du das nicht immer von dir glaubst. Glaube fest daran, dass du dein Leben selbst in der Hand hast und zu jeder Zeit in der Lage bist, es positiv zu verändern.
  2. Du musst den Weg der Veränderung nicht allein gehen. Dabei ist nicht relevant, wer deine Wegbegleitung sein wird. Wichtig ist nur, dass du dir – wenn nötig – professionelle Hilfe suchst und bereit bist, sie anzunehmen.

Die fehlende und ausgesparte Selbstfürsorge betrifft im Human Design System im Übrigen alle Typen. Nicht nur die Sakral Definierten Typen wie die Generatoren und MGs. Wenn nämlich der Projektor, sich immer wieder mit seinem Tun engagiert, obwohl er nicht korrekt eingeladen und für seine Persönlichkeit anerkannt wurde, besitzt er keine Energie für sein Tun. Das bedeute, das er keine Energie zur Verfügung hat und aus einem leeren Reservetank versucht zu schöpfen. Mit dem Fazit, dass Erschöpfung auf körperlicher und/oder mentaler Ebene fühlbar und sichtbar werden.

Der Weg von der Selbstzerstörung hin zur Selbstfürsorge kann nur stattfinden, wenn das Bewusstsein klar erkennt, das es in deinem Leben in erster Linie um dich geht: Um deine Gesundheit, um dein Wohlergehen, um deine Bedürfnisse, um all deine Empfindungen und das was dein wahres und natürliches Selbst benötigt, um stabil, gesund, glücklich und erfüllt voller Liebe und purer Lebensfreude die Welt beschreitet.

Beginne gerne heute mit einem kleinen Funken Selbstfürsorge, in dem du etwas tust, was dir guttut. Was das ist, solltest du gerne selbst entscheiden. Wie viel und wie groß das heute, morgen und übermorgen sein kann und wird, liegt in deiner Hand und in deiner Verantwortung. Ich wünsche dir Kraft, Energie und eine riesige Portion Vertrauen in dich und ganz viel Liebe für dich!

Mir persönlich hat neben der Stille-Meditation und mein Weg zu Yoga geholfen und ist mir immer noch dienlich. Ich gehe raus in die Natur. Setzte in vollem Bewusstsein einen Schritt vor den anderen, um mit jedem dieser Schritte eine gesündere Version meiner Selbst zu werden. Dabei spüre und beobachte ich meinen Atem und weil ich atme, weiß ich, ich bin am Leben! Ich lebe, also bewege ich mich vorwärts und mache dabei auch meine Ruhe-Pausen! Das; Wohin und das; Wie, bestimme immer noch ich! Ich sorge für mich selbst!

Im Human Design System findet man in jedem angelegten Design wunderbare Erklärungen für den persönlichen Energiehaushalt und die Stellen der oben angesprochen Konditionierungen und fehlgeleiteten Handlungen, daher kann ich Human Design, als unterstützendes Tool auf dem Weg zur Selbstfürsorge aus tiefer Überzeugung und eigener Anwendungs- und Umsetzungserfolge wirklich empfehlen. Gleichwohl möchte ich darauf aufmerksam machen, dass es kein Ersatz für eine professionelle ärztliche Unterstützung ist und sein kann.

Diese Zeilen sind aus meiner persönlichen Perspektive sowie Wahrnehmung geschrieben und enthalten das eigens Erlebte mit dem Ziel des Sensibilisieren für das Thema: Selbstfürsorge. Ich weiß um die Vielfalt und das Ausmaß, was unterlassene Selbstfürsorge anrichten kann. Daher bitte ich dich, wenn du diese Zeilen liest und ganz in Ruhe einmal darüber nach zudenken, wie es um deine Selbstfürsorge gestellt ist. Solltest du in einer schwierigen Situation in deinem Leben steckst, nimm es ernst und suche dir – ärztliche – Hilfe und Unterstützung.

Good vibe only! 💫

Herzlichst ❤️ Katja

PS: In meinem Shop, bekommst du kostenfrei ein Journaling für Selbstfürsorge zum Download zur Verfügung gestellt. Klick hier!